Neue Verantwortlichkeiten für Wirtschaftsbetreiber werden den Markt für Medizinprodukte aufrütteln, und dieses neue kostenlose Whitepaper soll darauf aufmerksam machen, dass drei von vier Wirtschaftsbeteiligten jetzt rechtlich und gesamtschuldnerisch für auf dem Markt verkaufte Geräte haften.

Dies ist eine beispiellose Änderung der Verordnung mit möglichen schwerwiegenden Folgen (insbesondere Gerichtsverfahren und Verlust des Marktzugangs) für die Beteiligten im Falle der Non-Compliance. Bei den Wirtschaftsbeteiligten und hauptsächlich Importeuren und Distributoren besteht jedoch Uneinigkeit bezüglich der an sie gestellten Erwartungen.

Maetrics will auf diese neue Regulierungslandschaft und die möglichen compliancebezogenen Herausforderungen an Hersteller, Bevollmächtigte, Importeure und Distributoren aufmerksam machen.